header

Herzlich Willkommen in der
Pfarreiengemeinschaft
"Am Sturmiusberg"

Diebach, Morlesau, Ochsenthal, Schwärzelbach,
Völkersleier, Wartmannsroth und Windheim

 

Auf ein Wort zu Ostern

Liebe Mitchristen!

Mit dem Palmsonntag beginnt die „Karwoche“,
auch als „Stille Woche“ bekannt.
Karwoche leitet sich vom althochdeutschen Wort „kara“,
für „Klage“ oder „Trauer“ ab.
In der römisch-katholischen-Liturgie wird die letzte Woche der Fastenzeit auch „Heilige Woche“ genannt.

Die Christen gedenken in dieser Woche:
      -  Jesu Einzug in Jerusalem (Palmsonntag)
      -  Dem letzten Abendmahl (Gründonnerstag)
      -  Leiden und Sterben Jesu (Karfreitag)
      -   Der Grabesruhe (Karsamstag)
Dem großen Fest, die Auferstehung Jesu (Osternacht)

Jesus besiegt den Tod!
Das Grab ist leer.
     Das Blatt hat sich gewendet.
          Die Macht des Todes ist zerstört.
                Die Worte der Auferstehung haben Gewicht.

„Ostern“ - Triumph des Lebens.

„Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden“

Diese Osterbotschaft ist das Fundament des christlichen Glaubens. Nicht der Tod hat das letzte Wort, sondern Jesus,
der von sich sagt:
„Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt“. (Joh 11,25)

Die Osterbotschaft ist für Christen Anlass zur Freude.
Möge uns die „Osterfreude“ für die kommende Zeit begleiten.

In diesem Sinne: „Ein frohes Osterfest!“
Martin Weisenberger, Diakon

Nachrichten

Blasiussegen Hausgottesdienst mit Aschenkreuz in der KiTa St. Andreas Wartmannsroth

Am 05. Februar fand der Hausgottesdienst mit Herrn Diakon Weißenberger in der KiTa statt. Während unseres Gottesdienstes sangen wir gemeinsam verschiedene Lieder. Ebenso erfuhren wir die Lebensgeschichte des Hl. Blasius. Anschließend erhielt jedes Kind den Blasiussegen. Herr Pfarrer Kowol kam am 06. März zu uns in die KiTa St. Andreas. Während des Gottesdienstes erfuhren wir, dass aus der Erde ...

Verabschiedungen und Neueinführungen von ehrenamtlich Tätigen in der Pfarrei „St.Mauritius“ in Schwärzelbach

Wir wissen um die Bedeutung und die Wichtigkeit von ehrenamtlich Tätigen in unseren Ortskirchen, die zum Erhalt und des Fortbestandes unserer Ortskirchen, bzw. der Kirchenstiftungen, mit beitragen. Durch Neuwahlen der Kirchenverwaltung im Nov. 2018 ergaben sich auch in unserem Gremium Veränderungen. So sind aus der Kirchenverwaltung, altersbedingt, zum 31.12.2018, ausgeschieden, - Kohlhepp Herbert ...

CO2-Fastenaktion

Am Aschermittwoch startet wieder die CO2-Fastenaktion. Sie soll Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den Umwelt- und Klimaschutz sensibilisieren, in diesem Jahr zum Thema Müllvermeidung ...

­