header

Herzlich Willkommen in der
Pfarreiengemeinschaft  "Am Sturmiusberg"

Diebach, Morlesau, Ochsenthal, Schwärzelbach, Völkersleier, Wartmannsroth und Windheim

 Liebe Mitchristen!

Noch können wir Fasching feiern. Für so manchen ist in diesen Tagen Faschingsgaudi angesagt.
Andere dagegen machen sich überhaupt nichts aus dieser närrischen Zeit. Mit dem Aschermittwoch nimmt die sogenannte „Fünfte Jahreszeit“ dann ein abruptes Ende, wie es in einem Faschingslied heißt: „Am Aschermittwoch ist alles vorbei…“

Die Fastenzeit lädt ein zur Ruhe zu kommen, zur Besinnung. Besinnung meint, ein „Zu-sich-Kommen“ und ein „Zu-Gott-unterwegs-sein“.

Die Fastenzeit, bzw. die österliche Bußzeit, wie sie in der Liturgie genannt wird, will wieder einmal wach rütteln. Wir sollen über unser Leben neu nachdenken. Beichtgelegenheit und Bußgottesdienst laden hierzu ein. Die Fastenzeit möchte ferner Anlass geben zum Fasten. Abspecken - nicht nur an Körpergewicht. Abspecken - auch von schlechten Gewohnheiten, die sich im Laufe der Zeit angehäuft haben und zur Last werden. Die Fastenzeit will auch einladen zum Beten. Sich wieder bewusst Zeit nehmen für Gott. Was will Gott mir heute sagen? Die Bibel kann dabei behilflich sein. Die Fastenzeit fordert außerdem dazu auf, nicht nur an sich selber zu denken, so lesen wir in der Hl. Schrift: „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“ (Mt 25,40) Es gibt viele Möglichkeiten, Werke der Barmherzigkeit zu praktizieren.
In der Familie, in der Nachbarschaft, im Bekanntenkreis, oder eben auch ein Fastenopfer z.B. an Misereor.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen, noch ein paar Stimmungsvolle Faschingstage und eine bereichernde Fastenzeit.
Diakon, Martin Weisenberger

Nachrichten

„Frieden! Im Libanon und weltweit“ - das ist das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2020

Unter diesem Motto wurde dieses Jahr in Völkersleier wieder fleißig gesammelt. Am 05.01.2020 machten sich die 5 Sternsinger auf den Weg und schrieben die Buchstaben C + M + B (Christus Mansionem Benedicat = Christus segne dieses Haus) mit der Jahreszahl 2020 an die Haustüren. Es konnten in der Pfarreiengemeinschaft € 4869,54 gesammelt werden. Sammelergebnis Sternsinger: Diebach 1671,40 € ...

Erntedankgottesdienst und Martinsandacht in der Kita Wartmannsroth

ErntedankgottesdienstAm Dienstag, den 8. Oktober 2019 fand unser Hausgottesdienst zum Erntedankfest statt. Gemeinsam mit Diakon Weisenberger dankten wir Gott dafür, dass er alles wachsen lässt. St. Martinsandacht mit LaternenzugAm Donnerstag, den 7. November 2019 gestalteten wir ein Schattenspiel mit unseren Vorschulkindern. So konnten allein der Kirche die Legende vom heiligen Martin miterleben ...

Minis aus Wartmannsroth im Maislabyrinth und feiern Halloweenparty

Minis im MaislabyrinthMitte September machten die Wartmannsröther Ministranten eine kleine Fahrradtour nachDittlofsroda. Dort erkundeten sie das Maislabyrinth und stärkten sich zwischendurch mit Süßigkeiten. HalloweenpartyAm 27.10.19 feierten die Wartmannsröther Ministranten eine Halloweenparty im Pfarrsaal.Dabei waren auch Ministranten aus Schwärzelbach und Dittlofsroda. Erst spielten ...

­