header

Ab dem 22.06.2020 sind Eucharistiefeiern, Wortgottesdienste, Andachten, Trauungen und Taufen unter Auflagen erlaubt. Weiterhin entfallen Krankenkommunion, Seniorennachmittage und Wallfahrten.

Bei Beerdigungen und Gottesdiensten (in der Kirche und im Freien) haben die Besucher einen Mundschutz zu tragen, der am Platz abgenommen werden darf. Das Gotteslob ist selbst mitzubringen. Es sind die allgemeine Hygieneregeln, die Höchstzahl der Mitfeiernden und der Abstand zwischen den Personen einzuhalten. Bei Fieber oder Atemwegserkrankungen bleiben Sie bitte zur Sicherheit zuhause!

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund.

Ihr Pfarrer Paul Kowol

­